Donnerstag, 9. Juni 2011

Hotel 626 - Interaktiver Horrorfilm

So. Es ist offiziell. Ich habe mir ganz offiziell in die Hosen gemacht!
Vorweg: Dieser interaktive Horrorfilm ist nichts für schwache Nerven! Sogar ich, als Horrorfilm-Freak, habe mich bei manchen Szenen erschreckt (mit Schweißausbruch und Weinkrampf).

Bei Hotel 626 handelt es sich um eine Mischung aus Horrorfilm und Escape Spiel. Man ist in einem Horror-Hotel gefangen und muss versuchen aus diesem heil wieder herauszukommen. Hierfür muss man lediglich gegen ein paar Ungeheuer/Verrückte/Untote antreten und deren Rätsel lösen. Leider kann man diese auch nicht bestehen und dann...sind sie böse (die Ungeheuer, nicht die Rätsel).
Ich habe mich im Übrigen geopfert und das Spiel bis zum bitteren Ende durchgestanden. Langeweile kommt in keinem Fall auf und es ist durchaus zu schaffen (auch mit vollen Hosen).

Es gibt auf jener Seite anscheinend noch eine zweite Version des Spiels - Asylum 626. Auf dieses Spiel werde ich heute allerdings verzichten, da ich jetzt noch meine Hose wechseln muss.


Viel Spaß!
D. S.



P. S.: Hotel 626 und Asylum 626 kann man nur von 18:00 - 6:00 spielen. Also passt euch schön den Öffnungszeiten an und dreht die Lautstärke ordentlich hoch :).

Keine Kommentare:

Kommentar posten