Montag, 4. Februar 2013

Pixel Quest RPG (iPhone App)

Diesmal stelle ich ein iPhone Spiel für alle junggebliebenen Nerds der 90er Jahre vor.
Pixel Quest RPG von MMz Tech ist ein modernes Game, das sich durch ein Retro-Design im RPG Stil auszeichnet.

 Nostalgie.

Das Abenteuer beginnt in einem mittelalterlichen Dorf, wo man sich bei den Einwohnern erste Aufträge holen kann. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines namenlosen Zauberers mit grauem Bart. Es ist nicht möglich, den Charakter im Vorfeld zu modifizieren, weshalb Pixel Quest vor allem für Leute, die einfach nur als kleiner Mensch kleine Monster jagen wollen, zu empfehlen ist.
Auch die Steuerung ist relativ unkompliziert, da Kämpfe automatisch starten und Interaktionen (im wahrsten Sinne des Wortes) auf Knopfdruck erfolgen.

Eine kurze Anleitung.

Bei Bedarf kann man seinen Magier auch ausrüsten. Hierfür begibt man sich in die entsprechenden Häuser im Dorf. Dort kann der Spieler mit Goldmünzen, die er Kampf erhält, Waffen, Heiltränke und Zauber erwerben.
Ein besonderes Extra stellt der Tauschshop, in welchem man Naturalien gegen Gold eintauschen kann, dar. Pixel Quest animiert somit nicht nur zum Zweikampf, sondern auch zum Einsammeln diverser Gegenstände.

Der einzige Nachteil, den ich bisher entdecken konnte, ist die Musik. Diese erweist sich nach einigen Minuten als ziemlich eintönig, weshalb man Pixel Quest getrost mit stummem iPhone spielen kann.
Ansonsten kann ich das Game sowohl als iPhone App (0,89€ oder gratis) empfehlen.

Viel Spaß!
D. S.

Kommentare:

  1. das erinnert mich an pokemon aber von der story ein wenig an zelda

    AntwortenLöschen
  2. hm. mich erinnert es auch ein wenig an vampires dawn: http://2.bp.blogspot.com/-sisGFtpP3Ik/TkBaYy4s0VI/AAAAAAAAAqI/z086I2wE-UE/s1600/Vampires-Dawn.jpg.

    AntwortenLöschen