Freitag, 15. November 2013

Bloodmasque - vertreibe mit personalisiertem Avatar Vampire aus Paris

Wir schreiben das späte 19./frühe 20. Jahrhundert in einem distopischen Paralleluniversum. Hier bevölkern nämlich nicht nur Menschen, sondern auch Vampire und - die Hybridversion davon - Halbvampire die Welt. Dabei setzen die Blutsauger alles daran, die Menschheit zu versklaven, um somit einen endlosen Vorrat an der eisenhaltigen Substanz zu erhalten.
Ihrselbst steht in diesem Krieg als Halbvampir auf der Seite der Sterblichen und versucht, den Vampiren den garaus zu machen.



Verpasst dem Halbvampir euer Gesicht

Bloodmasque von Square Enix bietet euch bei der Gestaltung eures Avatars die Möglichkeit, denselben mit eurem Gesicht auszustatten. Hierfür wählt ihr entweder ein existierendes Foto aus oder ihr macht mit Hilfe der Kamerafunktion einfach ein neues. Dadurch wird euer Charakter leicht personalisiert.

Schlaftrunkener Gesichtsausdruck, viktorianische Frisur & Bekleidung, kniend 
- genauso sehe ich auch im richtigen Leben aus!


Intuitive Steuerung ermöglicht rasante Kämpfe


Den Angriffen eures Gegners weich ihr durch Wischen mit dem Finger aus und mit dem Antippen des Feindes teilt ihr selbst Hiebe aus. Bei den Kämpfen bleibt ihr übrigens nicht an einen Fleck stehen, sondern bewegt euch stets um den Vampir herum. Ob einem die rasanten Kämpfe gefallen, ist Geschmackssache - ich muss zugeben, dass mir die etwas weniger dynamische Variante wie bei Infinity Blade eher zusagt.

 Schönheit liegt im Auge des BetraAAAAH!


Die Quests

In Bloodmasque könnt ihr sowohl Haupt- als auch Nebenquests erledigen. Zur Auswahl derselben steht euch eine kleine Mappe zur Verfügung, auf der ihr die vampirverseuchten Punkte nur anzutippen braucht. 


So erfahrt ihr auch nach und nach, wie es zum Vampirkireg kam sowie die Hintergrundgeschichte zu den einzelnen Personen.


Fazit

Insgesamt gesehen, kann ich Bloodmasque auf jeden Fall empfehlen. Auch wenn das dynamische Kampfsystem nicht zur Gänze meinen Vorlieben entspricht, macht das Spiel Spaß. Wer dieses - wie ich - gratis erwerben will, sollte sich AppZapp herunterladen.

Der Link zu Bloodmasque:

Bloodmasque auf iTunes - derzeit € 5,99,-


D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen