Montag, 16. Dezember 2013

Nützliche Hinweise zur Nutzung von Spielen für Smartphones

Angry Birds - eines der bekanntesten Smartphone-Spiele
Spiele für das Smartphone erfreuen sich großer Beliebtheit. 
Allerdings gibt es hierbei einige Aspekte zu beachten, um sicherstellen zu können, dass die Nutzung der entsprechenden Games wirklich den erhofften Spielspaß mit sich bringt und nicht in einer Enttäuschung mündet. 
So ist zum Beispiel die Geschwindigkeit der Internetverbindung des jeweiligen Geräts ein bedeutsamer Faktor, um die Spiele in ansprechender Qualität genießen zu können.


Grundlegende Tipps für Smartphone-Games

Das Downloaden eines Games erfolgt über den jeweiligen App-Store. Neben kostenpflichtigen Spielen finden sich hier auch Games, die komplett kostenfrei heruntergeladen werden können. In diesem Zusammenhang muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass ein Großteil der kostenlosen Spiele durch Werbung finanziert wird, so dass der Nutzer mit zum Teil sehr nervigen Werbebannern innerhalb der zugehörigen Software rechnen muss. 
Wie bei PC-Spielen unterscheiden sich die Smartphone-Games in Bezug auf Grafikdetails und andere Merkmale, weshalb darauf geachtet werden sollte, dass die Hardware des Geräts auch für das Spiel geeignet ist.


Die Bedeutung der Internetverbindung für den mobilen Spielspaß

Bloodmasque - ein Vampirspiel, das Internetverbindung benötigt
Im Prinzip ist eine Internetverbindung lediglich für den Download eines Spiels notwendig, aber es gibt auch Games, mit denen der Spieler über das Internet gegen andere User antreten kann. Für dieses Vorhaben bietet sich in jedem Fall eine Flatrate für das mobile Internet an, um sicherzugehen, dass die Kosten nicht zu hoch werden. 
Bezüglich der Geschwindigkeit ist Internet über UMTS einer LTE-Verbindung natürlich deutlich unterlegen, was sich bei Online-Spielen in Form von weniger flüssigen Animationen und längeren Ladezeiten bemerkbar macht. Gamer, die überwiegend zuhause spielen möchten, können alternativ das eigene WLAN-Netz nutzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen