Mittwoch, 4. Juni 2014

Eine Anti-Empfehlung - Reveries: Sisterly Love

Big Fish Games bietet seine beliebten Wimmelbild-Spiele jetzt oft auch kostenlos für iPhone oder iPad an. 
Nachdem ich schon mehrere Games dieser Art durchgespielt und mich dabei relativ gut unterhalten habe, finde ich diese Idee gundsätzlich sehr gut. 
Leider gibt es aber auch Ausreißer, bei denen ich mich ärgere, diese jemals ausprobiert zu haben - Reveries: Sisterly Love steht auf meiner Anti-Liste diesbezüglich ganz weit oben.

Grundsätzlich muss ich sagen, dass die Geschichte sehr vielversprechend und unkonventionell klingt.
Kurz gesagt, hast du die Aufgabe, deine Zwillingsschwester aus den Fängen einer Hexe zu befreien. Hierzu musst du dich in eine Welt hinter dem Spiegel begeben und dir dort mit Magie den Weg freikämpfen.


Naive Aufbereitung mit veraltetem Frauenbild

Mein Gesichtsausdruck während dem Spielen von Reveries.
Was auf dem Papier noch recht einfallsreich klingt, verliert bereits nach 5 Minuten Spielzeit jeglichen Charme. Dies liegt nicht zuletzt in der fast beleidigenden Darstellung der weiblichen Protagonistin begründet.
Dieselbe "kämpft" sich den Weg zu ihrer Schwester durch "heroische" Taten, wie das Einsammeln von Äpfeln und das Füttern hungriger Lebewesen frei. Sobald ein wenig Gefahr droht, muss unsere tapfere Heldin im Übrigen selbst gerettet werden. Für diese Aufgabe ist natürlich Ken der Prinz, welcher nicht vergisst, ein Kommentar über unser "schönes Aussehen" abzugeben, zuständig.


Bravo: Die Entwickler haben es geschafft, aus einem Konzept, in dem die Liebe zwischen Geschwistern im Vordergrund stehen sollte, eine altbackene "Love Story" mit zweidimensionalen Charakteren machen.
Ich weiß nicht, ob Big Fish Games Inc. mit Reveries eine Art verspäteten Aprilscherz auf den Markt bringen oder die Sympathie fundamentaler Christen für sich gewinnen wollte. 
Fakt ist jedoch, dass dieses Wimmelbild-Spiel wohl jedem Kindergartenkind zu klischeebehaftet und auf beleidigende Weise naiv vorkommen wird.

Wenn du ins Wimmelbild-Genre hineinschnuppern willst, empfehle ich dir Punished Talents: Seven Muses als kostenlose Alternative.


D. S.


P. S. Die Protagonistin benötigt einen Kamm, um einen Gegenstand aus dem Gras zu holen?! Come on! Come on!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen